Aloe und Blaubeere
  • Aloe und Blaubeere

Aloe und Blaubeere

33,50 €
Menge
16 bewertungen

Aloe und Blaubeere ist ein reiner Aloe Arborescens-Extrakt mit Heidelbeersaft. Antioxidatives und das Immunsystem stimulierendes Ergänzungsmittel. Entschlackend und entgiftend. Entzündungshemmend und schützend für das Verdauungssystem.

 

INHALT: 500 ml

  • Dna Solutions spedisce in Italia attraverso il servizio di corriere espresso GLS. info e costi Dna Solutions spedisce in Italia attraverso il servizio di corriere espresso GLS. info e costi
095
234 Artikel

Die synergistische Wirkung dieser beiden wichtigen Nahrungsergänzungsmittel verleiht ihnen antioxidative Eigenschaften dank der Anwesenheit von Polyphenolen, Vitamin C, Vitamin E und antioxidativen Spurenelementen.

 

Eigenschaften von Blaubeersaft:

  • Die im Heidelbeersaft enthaltenen starken Antioxidantien Anthocyane stärken die Wände der Kapillargefäße und fördern die Kollagenproduktion.
  • Gerbstoffe und Polyphenole wirken entzündungshemmend auf das Verdauungssystem und haben eine antibakterielle Wirkung.
  • Pektin fördert die Verdauung, indem es die Darmfunktionen ausgleicht und reguliert.

Eigenschaften von Aloe Arborescens Saft:

  • Stimuliert die Zellproduktion dank der Aminosäuren, die die Grundlage für die Bildung neuer Zellen sind.
  • Regt den Stoffwechsel an, indem es Energie liefert und das Immunsystem stärkt und reaktiviert.
  • Entgiftet und reinigt den Körper über das Verdauungssystem.
  • Starke entzündungshemmende Wirkung bei Erkrankungen wie Osteoarthritis und rheumatoider Arthritis.
  • Es ist ein natürliches Antibiotikum, das eine Vielzahl von Infektionen behandeln kann.

INHALT: 500 ml

 

 

 

Anwendung: Es wird empfohlen, täglich 40 ml des Produkts (entspricht 2 Messlöffeln) morgens auf nüchternen Magen und abends pur oder in Wasser verdünnt einzunehmen.

Altes Heilmittel
Die Aloe ist seit dem Altertum für ihre heilenden und wohltuenden Eigenschaften bekannt; sie ist eine Sukkulente, aus deren Blättern von Hand ein dicker Saft, auch Gel genannt, gewonnen wird, der viele Wirkstoffe enthält. Es gibt viele Aloe-Drinks auf dem Markt, aber nicht alle haben die gleichen Eigenschaften. Aloe Gel Dna Solutions ist ein reiner, unverdünnter Aloe Arborescens-Extrakt, der aus ausgewählten Blättern gewonnen wird, die von Hand geschält und kalt gepresst werden, um die Wirkstoffe bestmöglich zu erhalten. Das merkt man auch daran, dass in der Suspension der unlösliche Teil enthalten ist, der sehr reich an gesunden Substanzen ist. Die Aloe Arborescens unterscheidet sich von der Aloe Vera dadurch, dass sie weitaus mehr therapeutische Substanzen enthält. Die Aloe bietet einen reichhaltigen Nährstoffcocktail, dessen kombinierte Wirkung und die quantitative Ausgewogenheit, in der sie vorhanden sind, eine weitaus stärkere Wirkung erzielen, als dies durch die Aktivität der einzelnen Komponenten möglich wäre.

Die Wirkstoffe der Aloe
Komplexe Zucker (insbesondere Glucomannane) Ballaststoffe, die Heißhungerattacken lindern, die Aufnahme von Fetten und Kohlenhydraten verringern, einen schnellen Anstieg des Blutzuckerspiegels verhindern und den Fettstoffwechsel regulieren.

Anthrachinone, die das Immunsystem stimulieren und die Darmmotilität fördern. Verschiedene andere Stoffe von großem ernährungsphysiologischen, entzündungshemmenden, antimykotischen und schmerzstillenden Wert, wie Mineralien, Vitamine, Aminosäuren, organische Säuren, Phospholipide, Enzyme, Lignine und Saponine.

Was sind die Vorteile

  • Sie ist ein sehr nahrhaftes Lebensmittel, reich an Proteinen, Vitaminen, Aminosäuren, Enzymen, Kohlenhydraten und Mineralien und enthält außerdem Vitamin B.
  • Dank Vitamin C, Vitamin E und den darin enthaltenen antioxidativen Spurenelementen hat es Anti-Aging-Eigenschaften.
  • Es stimuliert die Zellproduktion dank der Aminosäuren, die die Grundlage für die Bildung neuer Zellen sind. Liefert 20 der 22 Aminosäuren, die der Körper zum Wachstum benötigt.
  • Regt den Stoffwechsel an, indem es Energie liefert.
  • Entgiftet und reinigt den Körper über das Verdauungssystem.
  • Schwemmt abgestorbene Zellen ab, hilft bei der Regeneration neuer Zellen und fördert gesünderes Gewebe. Beschleunigt die Heilung von Wunden, Verletzungen und Geschwüren.
  • Stärkt und reaktiviert das Immunsystem, regt die Produktion von weißen Blutkörperchen an, die nicht nur Bakterien und Krebszellen zerstören, sondern auch Immunstoffe wie Interferon und Interluchin produzieren.
  • Es ist ein Gleichgewichtsmittel für den Darm, dank seines Gehalts an Magnesiumlactat verbessert es die Verdauung, indem es ein besseres Gleichgewicht der symbiotischen Bakterien des Magen-Darm-Trakts fördert.
  • Es ist ein starkes entzündungshemmendes Mittel, das häufig bei Erkrankungen wie Osteoarthritis und rheumatoider Arthritis eingesetzt wird.
  • Es ist ein natürliches Antibiotikum, das eine Vielzahl von Infektionen behandeln kann.

HEIDELBEERSAFT

Die Heidelbeere.
Die Heidelbeere (Vaccinium Myrtillus) ist ein kleiner Strauch, der zur Familie der Ericaceae gehört. Sie wächst im Allgemeinen in Gebirgsregionen (in den Alpen und im Apennin), hat aber einen sehr alten Ursprung. Die in Nordamerika beheimatete Pflanze ist seit langem für ihren Nährstoffgehalt bekannt und war eines der wichtigsten Nahrungsmittel auf dem Speiseplan der amerikanischen Ureinwohner. Die ersten Pioniere erfuhren von den Indianern von den medizinischen Eigenschaften dieser Frucht.

Die fantastischen ernährungsphysiologischen Eigenschaften der Heidelbeere.
Die Heidelbeeren sind vor allem wegen ihres unglaublich hohen Gehalts an Phytonährstoffen und insbesondere einer Art von Flavonoiden wirksam: den Anthocyanen, Pigmenten, die diesen Früchten ihre intensive blaue Farbe verleihen und den Heidelbeeren ihre außergewöhnlichen antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften verleihen.

Wie wir wissen, schädigen freie Radikale die Zellmembranen und die DNA und verursachen zahlreiche degenerative Krankheiten, die für das Altern typisch sind. Anthocyane spielen eine wichtige Rolle bei der Neutralisierung der durch freie Radikale verursachten Schäden an Zellen und Geweben. Sie wirken auch in Synergie mit Vitamin C und anderen wichtigen Antioxidantien (Ellagsäure). Sie stärken die Wand der Kapillargefäße, indem sie die Produktion von Kollagen, der Substanz, aus der das Gewebe besteht, fördern. Darüber hinaus fördert diese wichtige Klasse von Flavonoiden die Gefäßerweiterung und hemmt die Thrombozytenaggregation, wodurch die Bildung von Thromben verhindert wird, mit einer ähnlichen Wirkung wie Aspirin.
Heidelbeeren fördern die Verdauung und sind reich an Pektin, einem löslichen Ballaststoff, der sowohl gegen Verstopfung als auch gegen Durchfall hilft. Die in den Heidelbeeren enthaltenen Gerbstoffe wirken zudem entzündungshemmend auf das Verdauungssystem, während die Polyphenole eine wichtige antibakterielle Wirkung haben.

Sie sind hervorragend für die Gesundheit der Harnwege geeignet, da einige ihrer Bestandteile die Fähigkeit von Escherichia coli (dem Bakterium, das für die meisten Harnwegsinfektionen verantwortlich ist) verringern, an der Schleimhaut der Harnröhre und der Blase zu haften. Anthocyanoside sind nützlich bei der Behandlung von Netzhautschäden, Brüchigkeit und Durchlässigkeit der Kapillaren des Auges sowie bei der Verbesserung der Sehschärfe und des Nachtsehens.

Die ernährungswissenschaftlichen Grundlagen der Heidelbeere.

  • Polyphenole (Anthocyane, Ellagsäure, Quercetin, Catechine)
  • Salicylsäure
  • Carotinoide
  • Fasern
  • Folsäure
  • Vitamin C
  • Vitamin E
  • Kalium
  • Mangan
  • Magnesium
  • Eisen
  • Riboflavin
  • Niacin

ZUTATEN: Aloe (Aloe arborescens Mill.) Gel ohne Epidermis, Heidelbeere (Vaccinium myrtillus L.) Fruchtsaft aus Konzentrat, Konservierungsstoffe: Kaliumsorbat und Natriumbenzoat, Säuerungsmittel: Citronensäure.

 

Inhalt pro Portion (40 ml)
Aloe Arborescens Saft und Fruchtfleisch  38,4 g
Heidelbeer-Fruchtsaft                             0,8 g

 

Warnung: Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis. Nicht an Personen unter 12 Jahren verabreichen. Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Nicht über einen längeren Zeitraum ohne ärztlichen Rat verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf das Produkt in der ungeöffneten Verpackung, kühl, trocken und lichtgeschützt gelagert. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 15 Tagen verbrauchen. Vor Gebrauch schütteln.

 

Aufbewahrung: Das Verfallsdatum bezieht sich auf das Produkt in der ungeöffneten Verpackung, kühl, trocken und lichtgeschützt gelagert. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 15 Tagen verbrauchen. Vor Gebrauch schütteln.

Zur Zeit keine Kundenrezensionen vorhanden.

15 andere Artikel in der gleichen Kategorie: